Über uns

Über uns

Über uns

Über uns

Über uns

KOPF als Arbeitgeber +++ Wie wir arbeiten

Wir bieten mehr als nur einen Job gegen Bezahlung. Als familiärer Handwerksbetrieb achten wir auf ein gutes Miteinander und schauen über

den Tellerrand hinaus, um im Unternehmen für unsere Mitarbeiter einen angenehmen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag zu bieten.

Moderne Kommunikation

  • Flache Hierarchien
  • Klar Verantwortlichkeiten
  • Jeder Auftrag wird von der Anfrage bis zur Rechnung von einem unserer 3 Projektleiter betreut und dieser ist zu jeder Zeit Ansprechpartner für das Projekt
  • Projektbezogenes Arbeiten - vom Zuschnitt zum Warenausgang bis zur Fertigstellung beim Kunden vor Ort

Moderner Maschinenpark

  • CNC-Berarbeitungsmaschine  /  PUR-Kantenanleimmaschine
  • Furnier- und Vakuumpresse  /  Platten- und Formatkreissäge
  • Tischfräse und Breitbandschleifmaschine
  • Umfangreiches Handwerkzeug (vorwiegend von Festool)
  • Genau das richtige Werkzeug für anspruchsvolle Aufgaben

Arbeitsvorbereitung und Anbindung

  • Alle Zeichnungen werden in 3D bei uns im Haus erstellt
  • Direkte Anbindung an die CNC in der Werkstatt
  • Laseraufmaß für "runde Ecken" = Weniger Anpassarbeiten auf der Baustelle, die Kontur des Baukörpers wird schon in der Werkstatt gefräst

Eigener Oberflächenbereich

 

Wir lackieren, ölen und wachsen unsere Oberflächen nach Kundenwunsch

Voll ausgestattete Montagefahrzeuge

  • Jeder Monteur hat sein eigenes Fahrzeug
  • Ausgestattet mit einem Standard-Schreiner-Set - und dann ist noch Platz für das ein oder andere Wunschwerkzeug
  • Wertiges Werkzeug für wertige Schreiner!
  • Bei großen Teilen oder viel Material wird zusätzlich mit einem großen Lieferwagen angeliefert

Gut vorbereitet in den Tag starten

  • Klare Aufgabenverteilung
  • Gemeinsamer Start
  • Für die Monteure in der Regel nur Baustellen im 15 km-Umkreis              = abends mit pünktlichem Feierabend wieder Zuhause
  • Montagen mit Übernachtung sind Exoten bei uns, aber kommen schon mal vor

Verschiedene Arbeitszeitmodelle

  • Nicht immer möglich und wir tun uns hier und da noch schwer, aber es gibt sie!
  • Halbtags oder 4-Tage-Woche
  • Die ersten Kollegen versüßen sich Ihre Work-Life-Balance

 

Digitale Unterstützung

  • Ob Zeiten stempeln und in Zukunft auch die Fertigungsunterlagen einsehen - Das Smartphone und Tablet unterstützen dich
  • Digitale Kapazitätsplanung
  • Die Buchhaltung und das Rechnugswesen sind seit 2021 nur noch digital unterwegs
  • Vom Aufmaß über Planung/Zeichnungen und weiter zur Fertigung an der CNC setzen wir auf Datendurchgängigkeit

Moderne und gesundheits-schonende Arbeitsplätze

  • Schreibtisch und Hubtische mit Höhenverstellung sind ein Muss
  • Arbeitskleidung von KOPF bis Fuß
  • Trage- / Hebehilfen und verschiedene Transportwägen
  • Fehlt was? Um noch besser zu werden sind wir für Vorschläge offen

Verantwortungs-bereiche

 

Wir sind ein Laden zum Mitmachen!

 

Das heißt, dass wir Verantwortung auch teilen. Ob Werkstattbereiche oder spezielle Vorgänge - es gibt Jemanden, der hier genau hinschaut, unterstützt, sich eben verantwortlich zeigt, damit es "rund läuft"

Tolle Kollegen

 

25... ein bunter HAUFEN und doch kommen wir klar

und haben gemeinsam Spaß ;-)

Einarbeitung / Weiterbildung

  • Es beginnt mit der Probezeit, hier durchlaufen wir mit dir die Einarbeitung und das Kennenlernen
  • Ob Türen setzen, Möbel montieren, Fußboden verlegen oder aufarbeiten - Wir zeigen wie es geht & wo der KOPF-Standard beginnt
  • Gleiches in der Werkstatt - Ob Platte oder Massivholz - Sägen, Hobeln und Fräsen kannst du in der Regel. Bei Furnier, Linoleum und der Oberfläche zeigen wir die letzten Kniffs

Lehrgänge / Aufstiegschancen

  • Als Lehrling zu KOPF gekommen, dann Gesellenzeit und nach ein paar Jahren wieder zu KOPF = keine Seltenheit
  • Ob als Projektleiter, Meister oder auch unsere Chefs - alle haben klein angefangen und sind jetzt ganz groß bei KOPF dabei
  • Der kleine E-Schein, CNC-Fachkraft, Fußböden schleifen und lackieren, Führerschein oder Herr über Maus und CAD/CAM-Programme - Wir schicken Dich zur Schulung

Firmenevents, Jubiläen und Geburtstage

  • Wir schaffen zusammen - Wir feiern zusammen!
  • Ein kleines Geschenk zum Jubiläum oder Geburtstag gehört für uns dazu
  • Osterfrühstück, Sommerfest und Weihnachtsfeier sind fixe Termine im Kalender
  • Das Grillen in der Sommerzeit kommt dann spontan dazu
  • Das Kaltgetränk zum Feierabend steht bereit ;-)

Wir versüßen uns den Tag

  • Mit jeder neuen Woche überrascht uns die Chefin mit neuen Süßigkeiten und einem prall gefüllten Obstkorb
  • Mit Schoko Osterhasen und Nikoläusen
  • Jeder darf ein Türchen im Adventskalender öffnen

Wir bilden aus

  • Und das bis zu 9 Auszubildende zur gleichen Zeit - ...macht 3 pro Lehrjahr
  • Diese gehören regelmäßig zu den besten ihres Jahrgangs
  • Mit internen Arbeitsproben und Übungsstücken bereiten wir die Auszubildenden auf die Prüfung vor
  • Unsere beiden Chefs sind ehrenamtliche Prüfer der Gesellenprüfung

Wie lieben Holz und Handwerk

 

Traditionelles Handwerk in Form von Fachwissen und Fertigkeiten gepaart mit den Kommunikations- und Fertigungsmethoden von heute!

 

So lässt es sich als Schreiner arbeiten.

Lohn und Gehalt, aber anders:

  • Wir wollen ein attraktives Gesamtpaket bieten, daher gibt es bei uns einen bunten Strauß an Zusatzleistungen
  • Betriebliche Alterversogung & Krankenversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • ÖPNV-Zuschüsse & Job-Rad
  • Aktuell denken wir über Sportkurse in der Werkstatt nach - ...haben wir nicht alle Rücken...?

30 Tage Urlaub - Leistungsgerechte Entlohnung

 

Wir arbeiten hart und das muss entlohnt werden,

ob in Form von Geld oder Urlaub!

Ihr Ansprechpartner

Michael Hagenlocher

Geschäftsführer
Holztechniker
Schreinermeister

T +49 711 65 89 0-0
M info(at)kopf.de